CD „So is se, use Art“ – Das Hörbuch

Cover CD

„So is se, use Art“ – Cover

Otto Pötters plattdeutsche Bücher haben über die Jahre einen großen und beständig wachsenden Leserkreis gewonnen. Das hat ihn zweifelsohne zu einem der bekanntesten und beliebtesten plattdeutschen Autoren in der Region werden lassen.

Plattdeutsch wird aber vor allem im gesprochenen Wort lebendig. Darum hat Otto Pötter eine Auswahl von unterhaltsamen Texten (Döönkes) eingespielt. Sie können sie in Form einer CD direkt bestellen.

 

Bei Interesse senden Sie bitte einen an Sie selbst adressierten und frankierten (1,45€) DinA5-Briefumschlag mitsamt 15,00 € Kaufpreis an:

Otto Pötter
Steinburgring 15a
48431 Rheine

Sie erhalten eine Audio CD und als kleines Dankeschön noch eine Auswahl an Exklusiven Texten.

Plattküeren – Braut- un Piepkookenbacken

Eine zeitgeschichtlich besondere DVD (30 Min)
aus der Reihe
Tradition und Leidenschaft – Historische Filmdokumente
von
Heinz Schulte, Rheine-Hauenhorst,
(Kulturpreisträger des Kreises Steinfurt 2019)

Foto: Cover der DVD von Heinz Schulte, Rheine
aus Anlass des 25-jährigen Piepkookenjubiliäums auf der Hofanlage Pöpping in Rheine-Elte am 5. Januar 2020
Von links nach rechts: Otto Pötter, Amalia Pöpping, Heinz Pöpping, Heinz Schulte

Der Film zeigt einerseits das traditionell Brotbacken im Backhaus und das Piepkookenbacken zu Neujahr am offenen Herdfeuer – und das alles unterhaltend geschildert, praktiziert und erzählt von Heinz und Amalia Pöpping zum 25.‘en Piepkookenbacken to Niejaohr auf Pöppings Hof in Rheine-Elte. Dazu gibt es Vergnügliches auf Plattdeutsch von Otto Pötter.

     Auf der wohl einmaligen Fachwerkhofanlage Pöpping in Rheine-Elte finden im Laufe des Jahres regelmäßig kulturhistorische Veranstaltungen zu Brauchtum und Heimatgeschichte statt. So beginnt das neue Jahr bei Pöppings mit dem traditionellen Piepkookenbacken am offenen Herdfeuer auf der Tenne des Haupthauses, zu dem auch muntere plattdeutsche Einlagen nicht fehlen. Warum das alljährlich von weither zahlreiche Besucherinnen und Besucher immer wieder anlockt, erfahren Sie mit den Filmaufnahmen dieser zeitgeschichtlich besonderen DVD.

Für 10 € + Porto ist diese DVD zu beziehen bei:
Metropoli Film Rheine, Tel.: 0 59 71 – 1 03 66
Mail: metropoli@gmx.de

Bild mit Genehmigung von Heinz Pöpping von der Fachwerkhofanlage Pöpping in Rheine-Elte